Aktuelle Gesundheitsthemen

Frische-Kick nach dem Winter – was Haut und Haar jetzt brauchen

Der kalte Winterwind hat Haut und Haar ausgetrocknet und auch die Heizungsluft war nicht gerade von Vorteil. Hier erhalten Sie Tipps, um Haut und Haar frühlingsfit zu machen.

So schön der Winter auch ist: Haut und Haar haben ihn weniger gern. Sobald die kalte Winterluft über das Gesicht streift, wird der Haut Feuchtigkeit entzogen und sie wird nicht mehr gut durchblutet. Die trockene Heizungsluft ist ebenfalls eine Belastung für Haut und Haar. Vielfach kann man der Haut diesen Winterstress ansehen – sie wirkt spröde und fahl. Auch ihre Schutzfunktion kann sie nicht mehr so gut erfüllen wie gewohnt. 

Hautpflege im Frühling

Zu Beginn des Frühlings kann die Haut daher ein wenig neuen Schwung gut gebrauchen. Diesen verleihen Sie ihr am besten mit viel Feuchtigkeit: Während im Winter fettigere Hautpflegeprodukte angesagt sind, sollten Sie den Schwerpunkt der Hautpflege nun auf die Feuchtigkeit legen und für den Frühling auf ein Produkt mit geringerem Fettgehalt umschwenken. Am besten eignen sich pH-neutrale Produkte mit einem leichten UV-Schutz. Außerdem gilt: Je weniger Zusatz- und Duftstoffe enthalten sind, umso besser.
Natürlich sollte die Hautpflege nicht nur an die Jahreszeiten angepasst sein, sondern auch Ihren persönlichen Hauttyp berücksichtigen. Haben Sie raue und juckende Haut, ist Feuchtigkeit das A und O. Duschen Sie am besten nur lauwarm und verwenden sie ein rückfettendes Duschöl. Anschließend spendet eine Öl-in-Wasser-Emulsion der Haut die benötigte Feuchtigkeit. Auch von innen ist Feuchtigkeit wichtig – Sie sollten daher ausreichend trinken. Rissige, entzündete oder schuppige Haut braucht dagegen üblicherweise Fett. Hier bieten sich Cremes mit folgenden drei Bestandteilen an:  Öle wie Mandelöl schützen die Haut vor einem zu großen Wasserverlust, Fette wie Lanolin füllen die Lipidspeicher wieder auf und Feuchtigkeitsspender wie Aloe Vera binden das Wasser. Reine Fettcremes dagegen, gilt es zu meiden, denn sie verstopfen die Poren.

Neuer Schwung für die Haare

Auch die Haare können nach dem Winter eine Extraportion Pflege gebrauchen. Wie bei der Haut ist es sinnvoll, auf den Haartyp abgestimmte Pflegeprodukte zu verwenden. Für reifes Haar bieten sich beispielsweise Shampoos mit Koffein an, denn sie beleben die Haarwurzeln. Damit die schützende Schuppenschicht der Haare möglichst intakt ist, lassen Sie wöchentlich eine nährende Maske, etwa mit Färberdistelöl oder Sheabutter, für zehn Minuten einwirken. Das macht auch trockene und kolorierte Haare widerstandsfähiger*. Zudem sollten Sie die Haare nicht zu heiß waschen. Gegen Schuppen helfen Anti-Schuppen-Shampoos, die beispielsweise Rosmarin enthalten.

Trockene Haut? Darauf sollten Sie jetzt achten:

• Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr – auch von innen – und trinken Sie mindestens 1,5 Liter täglich.

• Die Haut ist nach dem Winter empfindlich. Schützen Sie sie daher auch im Frühling bereits vor der Sonne.

• Duschen Sie nicht zu oft und nur lauwarm – und greifen Sie zu milden, pH-neutralen Duschgels.

• Feuchtigkeitsspendende, rückfettende Produkte pflegen trockene Haut optimal. 

*Quelle: https://www.apotheken-umschau.de/Haare/Haarpflege-vor-und-nach-dem-Badeurlaub-542123.html, Stand: 09.03.2020.

Quelle des Bildes: © mauritius images / Cultura

Pflichtangaben

Agnucaston® Filmtabletten 

Bei Regeltempoanomalien, prämenstruelles Syndrom, Mastodynie. 

Hinweis: Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zur diagnostischen Abklärung zunächst ein Arzt aufgesucht werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt

Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt       Stand: 07|17

Nur in der Apotheke erhältlich.

Allunapret® Filmtabletten

Unruhezustände und nervös bedingte Einschlafstörungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt      Stand: 05|2015

Nur in der Apotheke erhältlich.

Bronchipret® Saft TE, Bronchipret® TP

Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim.

Bronchipret® Tropfen

Zur Besserung der Beschwerden bei akuten entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung „Husten mit zähflüssigem Schleim“.

Bronchipret® Thymian Pastillen

Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und bei Beschwerden der Bronchitis.

Bronchipret Saft TE enthält 7% (V/V) Alkohol. Bronchipret Tropfen enthalten 24% (V/V) Alkohol. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt Stand: 05|18

Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt

Nur in der Apotheke erhältlich.

Canephron® Uno

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege. 

Canephron® N Dragees, Canephron® N Tropfen

Traditionell angewendet zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege. 

Canephron® Uno, Canephron® N: Zur Durchspülung der Harnwege zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß. Hinweis: Canephron® Uno und Canephron® N sind traditionelle pflanzliche Arzneimittel, die ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert sind. 

Canephron® N Tropfen enthalten 19 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt Stand: 04|18

Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt

Nur in der Apotheke erhältlich.

Imupret® N Dragees, Imupret® N Tropfen

Traditionell verwendet bei ersten Anzeichen und während einer Erkältung, z. B. Kratzen im Hals, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Hustenreiz.

Hinweis: Imupret® N ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Imupret® N Tropfen enthalten 19% (V/V) Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE, 92308 Neumarkt
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt      Stand: 06/2016

Nur in der Apotheke erhältlich.

Klimadynon® Filmtabletten, Uno Filmtabletten

Wirkstoff: Cimicifugawurzelstock-Trockenextrakt
Klimadynon®: Pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen und übermäßigem Schwitzen.
Klimadynon® Uno: Pflanzliches Arzneimittel zur Besserung von Wechseljahresbeschwerden wie z.B. Hitzewallungen und übermäßige Schweißausbrüche.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt    
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt         Stand: 02|17

Nur in der Apotheke erhältlich.

Mastodynon® homöopathische Mischung, Tabletten

Homöopathisches Arzneimittel für die Frauenheilkunde.
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Beschwerden vor der Periodenblutung wie z. B. Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), Beschwerden während der Periodenblutung und unregelmäßige Periodenblutungen (Zyklusstörungen).

Bei anhaltenden, unklaren oder wiederkehrenden Beschwerden sollte ein Arzt
aufgesucht werden, da es sich um eine Erkrankung handeln kann, die einer ärztlichen
Behandlung bedarf.

Mastodynon Mischung enthält 53 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren
Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt         Stand: 06|16

Nur in der Apotheke erhältlich. 

Silimarit® Weichkapseln

Wirkstoff: Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten. Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Lebergifte verursachten) Leberschäden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt      Stand: 04|14

Nur in der Apotheke erhältlich.

Sinupret® extract

Bei akuten, unkomplizierten Entzündungen der Nasennebenhöhlen (akute, unkomplizierte Rhinosinusitis) mit Symptomen wie Schnupfen, verstopfte Nase, Kopf- und Gesichtsschmerz bzw. –druck. Sinupret extract wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Sinupret® forte, Sinupret®, Sinupret® Tropfen

Bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Sinupret® Saft

Zur Besserung der Beschwerden bei akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Sinupret Tropfen enthält 19 % (V/V) Alkohol. Sinupret Saft enthält 8 % (V/V) Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 BIONORICA SE | 92308 Neumarkt (Stand 06|18)

Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt

Nur in der Apotheke erhältlich.

Tonsipret® Tabletten, Tropfen

Homöopathisches Arzneimittel bei entzündlichen Erkrankungen des Rachens. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Hals- und Mandelentzündung (Tonsillitis).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Tonsipret Tropfen enthalten 55 Vol-% Alkohol.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt
Mitvertrieb PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt      Stand: 05/15

Nur in der Apotheke erhältlich.

Apothekenfinder